Portrait
aktuelles Impressum
ANWALTSBÜRO ITIN
52, Boulevard de Sébastopol, 75003 Paris, France
Tel.: +33 1 72 74 55 75
Fax: +33 1 72 74 55 76
itin@itin-law.com
AKTUELLES

19. Mai 2014

K√ľndigung durch Arbeitnehmer bei Vertragsverstoss durch Arbeitgeber

Im franz√∂sischen Arbeitsrecht kann der Arbeitnehmer, bei schwerwiegenden Verst√∂ssen der vertraglichen Pflichten durch den Arbeitgeber, den Arbeitsvertrag fristlos k√ľndigen. Diese K√ľndigung durch den Arbeitnehmer entfaltet die Wirkungen einer ungerechtfertigten K√ľndigung durch den Arbeitgeber.

Im Entscheid vom 14. M√§rz 2014 hat das Kassationsgericht geurteilt, dass der Arbeitnehmer, dem der Arbeitgeber keine Arbeit mehr zuteilt, geltend machen kann, dass der Arbeitgeber den Arbeitsvertrag de facto aufgel√∂st hat. Diese de-facto-Vertragsaufl√∂sung entfaltet wiederum die Wirkungen einer ungerechtfertigten K√ľndigung durch den Arbeitgeber.


 

 
  »  Startseite